Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Fünf Kreisstraßen nach Eisglätte wieder freigegeben – K 23 bleibt gesperrt

Der Kreis Höxter hat fünf Kreisstraßenabschnitte, die aufgrund von gefährlicher Eisglätte voll gesperrt waren, wieder für den Verkehr freigegeben. Dies betrifft die Kreisstraße 62 zwischen Eilversen und Bremerberg, die Kreisstraße 9 zwischen Reelsen und Hermannsborn, die Kreisstraße 39 zwischen Erkeln und Rheder und zwischen Rheder und Riesel sowie die Kreisstraße 6 zwischen Eversen und dem Anschluss zur Bundesstraße 239. Zuvor hatten Mitarbeiter des Kreises Höxter Streckenkontrollen durchgeführt und dabei die Verkehrssicherheit der Straßen überprüft.

Weiterhin gesperrt bleibt hingegen die Kreisstraße 23 zwischen Hardehausen und Blankenrode im Kreis Paderborn.