Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Ortsdurchfahrt in Brenkhausen: Letzter Bauabschnitt beginnt

Als Gemeinschaftsmaßnahme von Stadt und Kreis Höxter wird derzeit die Ortsdurchfahrt in Brenkhausen umfangreich saniert und frostsicher ausgebaut. Hierbei beginnt ab Montag, 5. November, der dritte und abschließende Bauabschnitt.

Hierzu muss die Straße vom Kreisverkehr bis zur unteren Zufahrt zum Sportplatz voll gesperrt werden. Wie lange die Arbeiten andauern, hängt von der Witterung ab.

Der Sportplatz ist während der Bauarbeiten über den unteren Wirtschaftsweg aus erreichbar. Allerdings kann die Bushaltestelle „Sieplerstraße“ nicht angefahren werden. Die Haltestellen „Denkmal“ und „Dorfmitte“ werden ab dem 5. November wieder wie gewohnt angefahren. Auch der Kreuzungsbereich „Mühlenstraße / Kreisstraße“ ist dann wieder voll befahrbar.

Entsprechende Umleitungen werden rechtzeitig ausgeschildert. Der Kreis Höxter und die Stadt Höxter bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen während der Bauzeit.